Soldaten arbeiten bis Januar im Gesundheitsamt im Landkreis Augsburg mit

Die Bundeswehr unterstützt das Gesundheitsamt im Landkreis Augsburg noch bis ins nächste Jahr hinein in Sachen Corona. Bis mindestens Mitte Januar werden die Soldaten zum Beispiel bei der Nachverfolgung der Kontakte helfen oder Betroffene darüber informieren, wie sie sich verhalten müssen. Derzeit arbeiten 17 Bundeswehrsoldaten im Landratsamt Augsburg mit und unterstützen die 26 Mitarbeiter. Weil das aber immer noch nicht reicht, sind unter anderem auch Polizisten im Einsatz. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Augsburg liegt seit Anfang November über 200. (lt/erl)

800 800
https://www.rt1.de/soldaten-arbeiten-bis-januar-im-gesundheitsamt-im-landkreis-augsburg-mit-199220/
2020-11-26T04:24:15+01:00
HITRADIO RT1