Soldaten unterstützen Pfleger im Augsburger Uniklinikum

In der Augsburger Uniklinik arbeiten seit heute auch Pfleger von der Bundeswehr mit. Grund ist die Lage an der Klinik mit mehr als 100 Corona-Patienten. Wie die Uniklinik gegenüber RT1 bestätigte, sind sechs Personen im Einsatz: Vier Notfallsanitäter und zwei Medizinische Fachangestellte. Die Klinik hatte kurzfristig bei der Bundeswehr um Hilfe gebeten. Bundeswehr-Soldaten helfen derzeit auch im Augsburger Gesundheitsamt mit. Sie unterstützen die Mitarbeiter bei der Kontakt-Nachverfolgung. Auch Polizei und Technisches Hilfswerk sind im Einsatz. Auch der Kreis Augsburg hat von der Bundeswehr Hilfe im Gesundheitsamt angefordert. (erl/cg)

800 800
https://www.rt1.de/soldaten-unterstuetzen-pfleger-im-augsburger-uniklinikum-197822/
2020-11-17T14:18:01+01:00
HITRADIO RT1