Sonderleerung der Briefkästen wegen der Stichwahl

Endspurt vor der Oberbürgermeister-Stichwahl in Augsburg. Bis spätestens morgen sollen alle 200.000 Wahlberechtigten ihre Unterlagen bekommen haben. SPD-Kandidat Dirk Wurm setzt sich diese Woche jeden Tag zwischen 17 und 18 Uhr ans Telefon und beantwortet Fragen, um die Wähler von sich zu überzeugen. Eva Weber von der CSU hat sich Unterstützung von Ministerpräsident Markus Söder geholt. Sie war gestern bei ihm in München und hat das Gespräch live im Internet übertragen. Am Sonntagabend steht dann fest, wer in den nächsten sechs Jahren Augsburg regieren wird. Da es am Samstag bei der Post Sonderleerungen geben wird, müsst ihr eure Briefwahlunterlagen bis spätestens Samstag 18 Uhr in die Briefkästen werfen. (dc/lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/sonderleerung-der-briefkaesten-wegen-der-stichwahl-128444/
2020-03-25T14:21:50+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg