Sparkurs der Neuburger Stadtwerke: Das bekommen Sie zu spüren

Die Neuburger Stadtwerke sind auf Sparkurs – das bekommen jetzt vor allem Schwimmbad-Besucher zu spüren. Das Freibad am Brandl soll beispielsweise unter der Woche künftig erst mittags öffnen. Mit dieser Maßnahme sollen pro Saison rund 33.000 Euro eingespart werden. In den Ferien und am Wochenende bleiben die Öffnungszeiten gleich. Im Parkbad macht sich der Sparkurs der Stadtwerke am Preis bemerkbar: Wer die eineinhalb Stunden für überzieht, zahlt künftig nicht mehr anteilig drauf. Stattdessen werden gleich sechs Euro fällig. Auch der Kombieintritt für Bad und Sauna wird teurer. Außerdem werden derzeit Fahrgastzählungen in den Stadtbussen durchgeführt. Je nach Ergebnis könnten einzelne Busverbindungen aus dem Fahrplan gestrichen werden. Die Stadtwerke hatten im vergangenen Jahr rund 2,3 Millionen Euro Verluste gemacht. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/sparkurs-der-neuburger-stadtwerke-das-bekommen-sie-zu-spueren-59207/
2018-03-15T11:47:22+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg