Spart sich Augsburg mit dem Staatstheater Geld?

Wenn das Augsburger Theater im September zum Staatstheater wird, spart sich die Stadt wohl doch nicht so viel Geld wie ursprünglich angenommen. Der Freistaat finanziert den Betrieb zwar mit, allerdings steigen auch die Gagen der Künstler. Intendant André Bücker:

Ob sich der Freistaat stärker als bisher geplant an den Sanierungskosten beteiligt, ist noch nicht bekannt. Das will die Stadt im Lauf der Woche mitteilen. (ls/ah/mac)

800 800
https://www.rt1.de/spart-sich-augsburg-mit-dem-staatstheater-geld-64814/
2018-05-15T16:13:53+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg