Spektakulärer LKW-Unfall bei Mittelneufnach

Bei einem spektakulären Unfall zwischen Forsthofen und Mittelneufnach ist am Montagmittag ein LKW von der Fahrbahn abgekommen – die Fahrerkabine landete im Graben, der lange Auflieger ragte über die Böschung auf die Straße hinaus. Der Fahrer konnte das Führerhaus eine halbe Stunde lang nicht verlassen, da die Türe im Schlamm feststeckte. Die Polizei geht davon aus, dass der Fahrer zu schnell unterwegs war und deshalb in einer Kurve die Kontrolle über den Sattelzug verlor. Die Straße war mehrere Stunden gesperrt bis ein 100-Tonnen-Spezialkran den Unfall-LKW bergen konnte. Es ist ein Schaden von etwa 56.000 Euro enstanden. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/spektakulaerer-lkw-unfall-bei-mittelneufnach-53535/
2018-01-23T09:28:02+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg