Spezialeinheit überwältigt Mann an Augsburger Tankstelle

An der RAN-Tankstelle in der Nähe des Augsburger Plärrers haben sich gestern Abend filmreife Szenen abgespielt. Polizisten mit Maschinenpistolen im Anschlag springen plötzlich aus mehreren Fahrzeugen. Kurz darauf führen sie einen Mann und zwei weitere Personen ab. Ein 27-Jähriger wollte die Trennung seiner Frau nicht akzeptieren und hatte sie mehrmals bedroht. Als er ihr ein Foto schickt, auf dem er eine Pistole hält, alarmiert sie die Polizei. Die überwältigt den Mann und zwei weitere Personen kurz darauf an der Tankstelle. Die Waffe hatte sich der Man von einem Freund geliehen. Es handelte es sich um eine Schreckschusspistole. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/spezialeinheit-ueberwaeltigt-mann-an-augsburger-tankstelle-69679/
2018-07-02T09:43:45+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg