Staat gibt Millionenzuschüsse für Augsburger Synagoge

Die Synagoge in der Nähe des Königsplatzes gehört zu den schönsten in Europa. Im kommenden Jahr wird sie hundert Jahre alt – und muss saniert werden. Der Bund plant, die Sanierung mit sechs Millionen Euro zu bezuschussen. Dafür hatte sich der Augsburger CSU-Bundestagsabgeordnete Volker Ullrich eingesetzt:

Auch die bayerische Staatsregierung will die Sanierung der Augsburger Synagoge unterstützen. Das hat Ministerpräsident Seehofer am Dienstagnachmittag versprochen. (az)

800 800
https://www.rt1.de/staat-gibt-millionenzuschuesse-fuer-augsburger-synagoge-7840/
2016-11-15T17:43:02+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg