Staatsanwaltschaft klagt Mann wegen Bluttat an

Im vergangenen April soll ein damals 26-Jähriger in Pöttmes mit einem Baseball-Schläger auf seine Mutter und Oma eingeschlagen haben – die Bluttat hatte bei uns in der Region für Entsetzen gesorgt. Die Augsburger Staatsanwaltschaft hat den Mann jetzt angeklagt und zwar wegen versuchten Totschlags und schwerer Körperverletzung. Er war damals nach der Tat festgenommen und in eine Psychiatrie gebracht worden. Er hatte die beiden schwerverletzten Frauen lebensgefährlich verletzt liegen gelassen. Der Verdächtige soll zum Tatzeitpunkt vermindert schuldfähig gewesen sein. Bei einer Verurteilung drohen ihm bis zu elf Jahre Haft. (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/staatsanwaltschaft-klagt-mann-wegen-bluttat-an-114572/
2019-10-29T10:49:57+02:00
HITRADIO RT1