Stadt Augsburg meldet 35 neue Corona-Fälle

Die Zahl der Corona-Fälle im Stadtgebiet ist auf 705 gestiegen. In den letzten drei Tagen sind 35 Neuinfektionen dazugekommen. 15 davon hat das Gesundheitsamt bei Reiserückkehrern ausgemacht. Die Behörde ermittelte als Infektionsorte den Kosovo, Kroatien, Italien, Bosnien und Herzegowina, Irak und Frankreich. Außerdem wurden 17 Augsburger Kontaktpersonen bestätigter Fälle positiv getestet. Bei drei Infizierten ist der Infektionsort noch unbekannt. Insgesamt haben sich in Augsburg bisher 705 Menschen angesteckt, 16 starben an oder mit Corona. (az)

800 800
https://www.rt1.de/stadt-augsburg-meldet-35-neue-corona-faelle-183382/
2020-08-24T14:37:35+01:00
HITRADIO RT1