Stadt Augsburg will Teilbereiche von Ledvance retten

Die Stadt Augsburg will um die 650 gefährdeten Jobs beim Lampenhersteller Ledvance kämpfen. Wirtschaftsreferentin Eva Weber sagte bei einem Treffen mit Wirtschaftskammern, Gewerkschaftern und der Agentur für Arbeit:

Das betrifft die beiden Sparten Maschinenbau und Logistik. Außerdem sollen die Azubis ihre Ausbildung in anderen Unternehmen fortsetzen. Nächste Woche soll es ein weiteres Treffen geben, an dem dann auch Oberbürgermeister Kurt Gribl teilnehmen wird. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/stadt-augsburg-will-teilbereiche-von-ledvance-retten-46342/
2017-11-14T16:58:57+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg