Stadt Friedberg vertagt Thema „Verkehr in der Ludwigstraße“ um Jahre

Bis zu 7000 Autos fahren jeden Tag durch die Friedberger Ludwigstraße. Es gab zuletzt immer wieder Vorschläge, wie man den Durchgangsverkehr reduzieren könnte. Die Grünen hatten zuletzt vorgeschlagen, die Strecke zu einer Einbahnstraße zu machen. Dadurch würden künftig etwa nur noch halb so viele Autos durch die Ludwigstraße fahren. Der Nachteil: Der Verkehr wird verlagert. Und das heißt für die umliegenden Straßen, dass dort dann mehr Autos fahren würden. Doch vorerst bleibt alles wie es ist. Der Bauausschuss hat das Thema gleich um mehrere Jahre vertagt. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/stadt-friedberg-vertagt-thema-verkehr-in-der-ludwigstrasse-um-jahre-116611/
2019-11-21T07:01:18+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg