Stadt Gersthofen berät nach Vorfällen in der Disko Sound Factory

Die Discothek Sound Factory in Gersthofen sorgt immer wieder für Negativschlagzeilen. Zuletzt hatte es auf dem Parkplatz wieder eine Schlägerei und eine Messerstecherei gegeben. Die Stadtverwaltung will sich heute zusammensetzen und über weitere Möglichkeiten beraten. Zur Debatte steht auch, dass die Disco womöglich früher schließen muss. Bislang darf sie bis 5 Uhr Früh öffnen. [Die Stadt hatte bereits letztes Jahr ein Alkoholverbot auf dem Parkplatz erlassen, daran halten sich die Feiernden oft aber nicht.] Regelmäßig finden in der Sound Factory russische und türkische Partys statt. Der Betreiber hatte der Stadt zuletzt Fremdenfeindlichkeit vorgeworfen.(mac/dc)

800 800
https://www.rt1.de/stadt-gersthofen-beraet-nach-vorfaellen-in-der-disko-sound-factory-91285/
2019-02-06T07:27:15+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg