Stadt plant neuen Club am Augsburger Gaskessel

Die Stadt plant einen neuen Club auf dem Gaswerk-Gelände in Oberhausen. Im Herbst 2018 sollen sowohl Teile des Augsburger Theaters, als auch Künstler aus dem Kulturpark West auf das Gaswerkgelände umziehen. Für eine neue Diskothek sucht die Stadt jetzt nach einem Betreiber. Es gibt eine europaweite Ausschreibung für potenzielle Veranstalter, die sollen Angebote machen und Konzepte vorstellen. Bereits im Augsut soll klar sein, wer den Club betreiben wird. Das Gebäude wird vorher von den Augsburger Stadtwerken für rund 4,5 Millionen Euro grundsaniert. Den Rest muss der Clubbetreiber übernehmen. (sh/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/stadt-plant-neuen-club-am-augsburger-gaskessel-22937/
2017-04-06T14:36:13+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg