Stadtberger Stadtfest: 19-Jähriger schwer verletzt

Beim Stadtberger Stadtfest hat es einen schweren Unfall gegeben. Ein 19-Jähriger ist aus einigen Metern Höhe auf ein großes Luftkissen gesprungen. Er kam aber am Rand auf. Der 19-Jährige verletzte sich dabei schwer und musste ins Klinikum gebracht werden – er schwebt aber nicht in Lebensgefahr. Laut Polizei war die Sprung-Attraktion erst Mittwoch von einem Gutachter abgenommen worden. Er soll sie jetzt nochmal überprüfen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/stadtberger-stadtfest-19-jaehriger-schwer-verletzt-64445/
2018-05-11T06:02:19+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg