Stammzellentransplantation erfolgreich – Lisa aus Pöttmes geht es besser

Die 22-jährige Lisa aus Pöttmes ist letztes Jahr schwer an Blutkrebs erkrankt. Jetzt kann sie jetzt aufatmen: Die Stammzellen, die ihr Vater gespendet hat, sind zu 100 Prozent angewachsen. Hitradio RT1 hatte im November zu einer großen Typisierungsaktion aufgerufen, zu der 1600 Menschen kamen. Ein passender Spender war unter allen 30 Millionen Menschen weltweit leider nicht dabei. Sie muss wegen der Grippewelle und des Coronavirus besonders aufpassen. Denn sie ist eine Patientin mit Vorerkrankung, und deshalb besonders gefährdet. (erl/dc)

800 800
https://www.rt1.de/stammzellentransplantation-erfolgreich-lisa-aus-poettmes-geht-es-besser-127259/
2020-03-12T06:10:17+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg