Staus wegen Messe in Augsburg entschärft

Die Messe „Grind Tec“ in Augsburg hat am Mittwoch für kilometerlange Staus rund um das Messegelände gesorgt. Jetzt haben die Veranstalter reagiert. Es wurden zusätzliche Hinweisschilder aufgestellt, die Parkplätze wurden besser organisiert und die Verkehrspolizei zu Hilfe gerufen. Dadurch war der Verkehr rund um die Messe am Donnerstagmorgen etwas flüssiger als am Mittwoch. Die Fachmesse für Schleiftechnik bringt bis zu 20.000 Besucher in die Region und sorgt neben vollen Straßen auch für volle Betten in den Hotels. Experten schätzen, dass die viertätige Messe der Region einen Umsatz von 30 Millionen Euro beschert. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/staus-wegen-messe-in-augsburg-entschaerft-59232/
2018-03-15T14:40:32+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg