Steak verursacht Feuer in Mühlried

In Mühlried hat ein Steak für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Ein älterer Herr wollte gestern Mittag ein Stück Fleisch grillen. Der Grill stand allerdings so dicht am Efeu an der Hausfassade, dass dieser Feuer fing. Weil die Feuerwehr zunächst von einem brennenden Wohnhaus ausging, rückten 40 Einsatzkräfte aus – zum Glück hatte der Brand aber nicht aufs Gebäude übergegriffen. Das Feuer war in wenigen Minuten gelöscht. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/steak-verursacht-feuer-in-muehlried-66522/
2018-06-07T05:36:17+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg