Steht die Augsburger Feuerwehr-Erlebniswelt vor dem Aus?

Feuerwehr-Chef Frank Habermaier erhebt schwere Vorwürfe gegen die Augsburger Stadträte. Die Politiker unterstützen die geplante Feuerwehr-Erlebniswelt nicht mehr und sprechen sich gegen eine Bürgschaft der Stadt von einer Million Euro aus. Die Erlebniswelt droht damit zu scheitern. Seit Jahren kämpft der Feuerwehr-Chef für das Vorhaben, aber der Stadtrat hält den Wirtschaftsplan für nicht seriös genug. Habermaier will jetzt versuchen, es ohne Unterstützung der Stadt zu schaffen. Den Politikern wirft er vor, sich nicht einmal die Mühe gemacht zu haben, sich näher zu informieren. Es wurden nur Bedenken über Bedeken geäußert, die er zum Teil nicht nachvollziehen kann, so Habermaier.

Habermaier über das „Nein!“des Stadtrats:

Hat die Feuerwehr-Erlebniswelt noch eine Chance?

Habermaier über die Bürgschaft von einer Million Euro, die die Stadt hätte übernehmen sollen: