Straßenbahn- und Busfahren für einen Euro am Tag in Augsburg Stadt und Land?

In der Region soll es bald ein 365-Euro-Jahresticket für den Öffentlichen Nahverkehr geben. Aber nur für Schüler und Auszubildende. Das haben die Augsburger Regierungsfraktionen von CSU und Grünen jetzt beantragt. Die Grünen hatten sich im Wahlkampf dafür eingesetzt, dass jeder für einen Euro pro Tag Bus und Straßenbahn fahren kann. Daraus wird vorerst nichts. Stattdessen sollen erstmal die Kosten und Voraussetzungen dafür geprüft werden. Beide Parteien wollen aber für die Finanzierung des Nahverkehrs künfig mehr Geld vom Freistaat Bayern. Und: Die Mehrwertsteuersenkung ab Juli soll an die Kunden weitergegeben werden. Wie genau, ist aber noch unklar. Eine Streifenkarte wäre dann 30 Cent billiger. (mac)

800 800
https://www.rt1.de/strassenbahn-und-busfahren-fuer-einen-euro-am-tag-in-augsburg-stadt-und-land-135391/
2020-06-22T16:43:06+01:00
HITRADIO RT1