Straßenschäden sorgen für Staus auf B17

Die B17 ist derzeit im Bereich der Bürgermeister-Ackermann-Straße teils einspurig. Grund sind Straßenschäden, die für die Autofahrer in Richtung Landsberg bei den kalten Temperaturen gefährlich sein könnten. Josef Weber vom Augsburger Tiefbauamt sagte am RT1-Telefon:

 

 

Deshalb ist die Straße zwischen 20 Uhr abends und 6 Uhr morgens auf gut 30 Metern einspurig. Tagsüber rücken hingegen regelmäßig Experten aus, die die B17 vom Eis befreien. Wann die Schäden behoben werden können, ist noch unklar. Dafür muss es wärmer sein. (jeh/ah)

800 800
https://www.rt1.de/strassenschaeden-sorgen-fuer-staus-auf-b17-14961/
2017-08-28T14:36:57+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg