„Strasser“ in Gersthofen macht mit neuem Konzept wieder auf

Das Gersthofer Traditionsrestaurant „Wirtshaus Strasser“ musste zuletzt wegen der Corona-Krise schließen. Jetzt hat es einen neuen Wirt. Sebastian Kahl hat viel vor:

Der Biergarten und das Ratseck haben aktuell schon auf, das Restaurant wird umgebaut – im Oktober soll’s richtig losgehen. Im Biergarten ist in Zukunft Platz für bis zu 300 Leute – die Stadt hat einer Erweiterung zugestimmt. (mac/erl)

800 800
https://www.rt1.de/strasser-in-gersthofen-macht-mit-neuem-konzept-wieder-auf-184947/
2020-09-03T06:01:22+02:00
HITRADIO RT1