Streit eskaliert: Neuburger muss in Ausnüchterungszelle

In Neuburg ist ein Streit zwischen einem Türsteher und einem 19-Jährigen eskaliert. Der Neuburger schlug auf den Türsteher ein, auch gegenüber den eintreffenden Polizeibeamten verhielt er sich aggressiv. Die Polizei erteilte ihm einen Platzverweis, der 19-Jährige weigerte sich und begann, die Beamten zu beschimpfen. Er musste mit auf die Wache und die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/streit-eskaliert-neuburger-muss-in-ausnuechterungszelle-50678/
2017-12-19T06:02:20+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg