Streit mit Mietern eskaliert: Vermieterin aus dem Raum Aichach verurteilt

Im Raum Aichach ist ein Streit zwischen Vermieterin und Mietern völlig eskaliert. Die 36-jährige Eigentümerin hatte sich geärgert, weil im Keller eine Spülmaschine zum Entsorgen stand – sie warf das Schubfach der Spülmaschine deshalb nach einer Mieterin und traf sie am Kopf. Vor Gericht wehrte sie sich gegen die Vorwürfe: Die Mieterin sei von ihrem Mann geschlagen worden und deshalb verletzt. Der Richter glaubte ihr nicht. Die Frau muss jetzt 3500 Euro an eine gemeinnützige Organisation zahlen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/streit-mit-mietern-eskaliert-vermieterin-aus-dem-raum-aichach-verurteilt-125803/
2020-02-27T08:01:14+02:00
HITRADIO RT1