Streit um Baupläne im Naturschutzgebiet Haunstetten geht weiter

Der Streit um die alte Flugplatzheide nimmt kein Ende. Jetzt wollen die Grünen die Baupläne stoppen. Laut der Partei leben auf der Heide so viele vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten wie fast nirgendwo sonst innerhalb einer Stadt. Außerdem sei es keine gute Idee, auf dem abgelegenen Gelände knapp 80 Wohnungen für Flüchtlinge zu bauen, weil dort keine Integration stattfinden kann. Deshalb soll geklärt werden, ob alternative Flächen geprüft wurden. Das Areal soll nach den aktuellen Plänen nicht komplett bebaut werden, der Großteil der Fläche bleibt aus Naturschutz-Gründen erhalten. (ah/dc)

800 800
https://www.rt1.de/streit-um-bauplaene-im-naturschutzgebiet-haunstetten-geht-weiter-3736/
2016-10-21T15:05:25+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg