Strengere Corona-Regeln im Landkreis – Polizei hat am Wochenende alle Hände voll zu tun

Im Landkreis steigt die Zahl der Corona-Infizierten weiter an. Seit Samstag gelten deshalb auch hier bei uns strenge Regeln. Unter anderem gibt es ab 22 Uhr eine Sperrstunde, eine Maskenpflicht in allen Schulen und zum Beispiel in der Innenstadt – und es dürfen sich privat nur noch maximal fünf Personen miteinander treffen. Die neuen Corona-Maßnahmen haben am Wochenende auch die Polizei in Schrobenhausen auf Trapp gehalten. In einem Supermarkt weigerte sich zum Beispiel ein 34-Jähriger vehement, seine Maske aufzusetzen. Außerdem feierten am Samstag Abend 14 Partywütige ausgiebig bis in die frühen Morgenstunden, bis es den Nachbarn zu bunt wurde und die Polizei anrücken musste. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/strengere-corona-regeln-im-landkreis-polizei-hat-am-wochenden-alle-haende-voll-zu-tun-192214/
2020-10-19T12:28:36+01:00
HITRADIO RT1