Studenten bauen selbstfahrendes Rennauto

Eine Gruppe von rund 50 Studenten der Augsburger Hochschule hat in den letzten acht Monaten ein elektrisches Rennauto gebaut. Chef Elektriker Stephan Ruber am RT1 Mikrofon:

Das E-Auto erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h. Das Team plant im Sommer an mehreren europäischen Rennen teilzunehmen. (mf/dc/sh)

800 800
https://www.rt1.de/studenten-bauen-selbstfahrendes-rennauto-29502/
2017-08-28T14:33:42+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg