Sturm „Marielou“: Wenig Schaden im Landkreis

Am Wochenende hat es in der Region gestürmt, in Königsmoos ist von dem starken Wind die Plane eines Auto-Anhängers erfasst worden. Während der Fahrt drehte sich der Anhänger und krachte in die linke Autoseite. Ein Sachschaden von 4000 Euro. Auch die Schrobenhausener Polizei meldet Sturm-Einsätze: hauptsächlich Bauzäune sind hier durch die Gegend geflogen. Die Feuerwehr musste in der Nacht auf Sonntag einen auf die B300 hängenden Ast entfernen. Laut Polizei hat es keine nennenswerten Schäden gegeben. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/sturm-marielou-wenig-schaden-im-landkreis-86127/
2018-12-10T05:51:29+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg