Süchtingen-Treff in Oberhausen: Ordnungsreferent wehrt sich gegen Kritik

Der geplante Süchtigen-Treff in der Dinglerstraße wird von Anwohnern und Politikern heftig kritisiert. Zum einen seien die Öffnungzeiten des Betreuungsangebots zu kurz, zum anderen gibt es die Befürchtung, dass sich die Trinker- und Drogenszene so in das Wohngebiet verlagert. Augsburgs Ordnungsreferent Dirk Wurm hat sich jetzt gegen die Vorwürfe gewehrt. Er sagte bei a.tv:

Dirk Wurm ist noch häufiger in Oberhausen unterwegs, um die Anwohner zu informieren. (ah/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/suechtingen-treff-in-oberhausen-ordnungsreferent-wehrt-sich-gegen-kritik-45116/
2017-11-03T07:43:49+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg