Südufer-Festival Friedberg: Mehr Bands und höhere Ticketpreise

Die Veranstalter des Südufer-Festivals am Friedberger See erwarten dieses Jahr doppelt so viele Besucher. Im letzten Jahr waren rund 1500 Menschen zu den Konzerten am See gekommen. Die Stadt blieb am Ende auf knapp 90.000 Euro Schulden sitzen. In diesem Jahr sind 80.000 Euro für das Festival veranschlagt. Am Wochenende vom 20. bis 21. Juli wird es zwei Bühnen geben. An diesen zwei Tagen treten insgesamt 20 Bands und DJ´s auf. Der Eintritt kostet für einen Tag 15, für beide Tage 25 Euro. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/suedufer-festival-friedberg-mehr-bands-und-hoehere-ticketpreise-63258/
2018-04-28T08:00:44+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg