Das Augsburger Seehund-Baby hat einen Namen!

Die Tierpfleger tauften den Kleinen auf den Namen „Jolo“. Mit dem Nachwuchs hatte niemand mehr gerechnet. Jolos Mutter Pia ist schon 19 Jahre alt. In den vergangenen Wochen wurde sie aber immer runder – und vor zwei Wochen kam dann der kleine „Jolo“ zur Welt. In den ersten Tagen wusste niemand, ob es ein Männchen oder ein Weibchen ist. Mama Pia ließ keinen Tierpfleger an das Baby heran.

Fotos: Peter Bretschneider

Klick hier das Video!