Tag Archiv: Brand

Falsch beheizter Ölofen löst Rettungseinsatz in Krumbach aus

Krumbach | 24.11.2020: Ein falsch beheizter Ölofen hat gestern Nachmittag in einem Mehrfamilienhaus in Krumbach zu einem größeren Rettungseinsatz geführt. Ein 30-jähriger befüllte den Ofen mit Brennholz, woraufhin der ganze Ofen Feuer fing und es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Das komplette Wohnhaus wurde evakuiert, der Mann und ein Mitbewohner mussten mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr löschte den Brand, der Schaden in der vorerst unbewohnbaren Wohnung beträgt rund 10.000 Euro. Die anderen Wohnungen konnten wieder freigegeben werden.

800 800
https://www.rt1.de/falsch-beheizter-oelofen-loest-rettungseinsatz-in-krumbach-aus-199072/
2020-11-24T08:02:32+01:00
HITRADIO RT1

Brand in Mindelheim

Mindelheim | 20.11.2020: Feueralarm vergangene Nacht in Mindelheim: An einem Wohnhaus war ein Anbau in Flammen aufgegangen. Entdeckt wurde der Brand von einem Nachbarn, der sofort einen Notruf absetzte und die Hausbewohner, ein älteres Ehepaar, weckte. Die Mindelheimer Feuerwehr war mit über 100 Mann angerückt und konnte ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindern, aber der Anbau brannte fast ab. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf etwa 75.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch völlig unklar, die Memminger Kripo hat die Ermittlungen übernommen.

800 800
https://www.rt1.de/brand-in-mindelheim-198535/
2020-11-20T11:09:15+01:00
HITRADIO RT1
© Leo_65 / Pixabay

Großbrand in Unterbalzheim

Unterbalzheim | 10.11.2020: Komplett ausgebrannte LKW – das ist das Ergebnis eines Großbrands in Unterbalzheim. Am Abend ist der Fahrzeughalle einer Baufirma Feuer ausgebrochen. Ein Großaufgebot an Feuerwehrmänner war notwendig, um den Brand zu löschen. Verletzt wurde dabei niemand. Der Schaden wird aktuell auf ca. 1 Million Euro geschätzt. Warum die Fahrzeughalle plötzlich gebrannt hat, soll ab heute untersucht werden.

800 800
https://www.rt1.de/grossbrand-in-balzheim-196563/
2020-11-10T11:28:17+01:00
HITRADIO RT1

Brand in einem Asylheim in Buchloe

Buchloe | 09.11.2020: Am Samstagabend ist in einem unbewohnten Zimmer plötzlich Feuer ausgebrochen. Alle Bewohner wurden evakuiert. Die Feuerwehr konnte zwar verhindern, dass sich der Brand ausbreitet, das Zimmer ist aber komplett ausgebrannt. Zusammen mit dem Buchloer Bürgermeister wurden Notunterkünfte für die Bewohner organisiert. Alle 30 Asylbewerber wurden in ein frei stehendes Heim in Marktoberdorf gebracht. Der Schaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätzt. Mögliche Brandursache: ein technischer Defekt.

800 800
https://www.rt1.de/brand-im-buchloer-asylheim-196391/
2020-11-09T13:08:47+01:00
HITRADIO RT1
  © RT1

Brände in Memmingen und Alteshausen

Memmingen/Alteshausen | 26.10.2020: Gestern Abend kam es in Memmingen zu einem Brand. Im Rennweg steht ein Mehrfamilienhaus, dessen Wintergarten gebrannt hat. Grund dafür war anscheinend der Kamin, der mit Gas beheizt wird. Aus noch ungeklärten Gründen ist dann ein Feuer entfacht. Die Bewohner wurden leicht verletzt.

Auch in Winzer bei Alteshausen hat es gebrannt. Ein 81-jähriger wollte seine Walnüsse trocknen. Deswegen hat er einen Föhn angeschalten und diesen auf ein Holzregal gelegt. Durch die liegende Position hat sich der Fön so stark erhitzt, dass er das ganze Regal in Brand steckte. Insgesamt mussten 65 Feuerwehrmänner anrücken, um das Feuer zu löschen.

800 800
https://www.rt1.de/braende-in-memmingen-und-alteshausen-193760/
2020-10-26T14:29:11+01:00
HITRADIO RT1

Sportheim in Buxheim abgebrannt – Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Buxheim | 22.10.2020: Das Sportheim der Fußballer in Buxheim ist abgebrannt. Das Feuer war mitten in der Nacht ausgebrochen. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften konnte nicht mehr viel ausrichten, das Gebäude wurde komplett zerstört. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden wird auf 200.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Ursache hat die Memminger Kripo aufgenommen. Eine Brandstiftung wird nach ersten Erkenntnissen nicht ausgeschlossen – es gibt anscheinend Spuren, die darauf hindeuten.

800 800
https://www.rt1.de/sportheim-in-buxheim-abgebrannt-brandstiftung-nicht-ausgeschlossen-193144/
2020-10-22T07:07:27+01:00
HITRADIO RT1
© Airbus Helicopters

Schüler aus Krumbach mit schweren Brandverletzungen

Krumbach | 08.10.2020: Ein Rettungshubschrauber musste einen 15-jährigen Schüler aus Krumbach in eine Spezialklinik einfliegen. Der Junge hat gestern Mittag mit einem Brandbeschleuniger einen Holzofen befeuert. Dabei kam es zu einer heftigen Verpuffung und die führte bei dem Schüler zu schweren Brandverletzungen. Er erlitt Verbrennungen zweiten und dritten Grades, schwebt aber glücklicherweise nicht in Lebensgefahr.

800 800
https://www.rt1.de/schueler-aus-krumbach-mit-schweren-brandverletzungen-190502/
2020-10-08T14:22:19+01:00
HITRADIO RT1

Gartenhütte im Memminger Osten abgebrannt – Ursache unklar

Memmingen | 06.10.2020: In einer Schrebergartenanlage im Südosten Memmingens ist in der Montagnacht eine Gartenhütte abgebrannt. Als die Feuerwehr eintraf, brannte die Hütte bereits lichterloh. Hier war nichts mehr zu retten, ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzenden Parzellen konnte aber verhindert werden. Das Gartenhäuschen wurde komplett zerstört, der Sachschaden wird mit etwa 20.000 Euro angegeben. Verletzt wurde niemand. Die Ursache ist noch völlig unklar, eine Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Die Kripo errmittelt.

800 800
https://www.rt1.de/gartenhuette-im-memminger-osten-abgebrannt-ursache-unklar-190029/
2020-10-06T06:58:55+01:00
HITRADIO RT1

Nachbar verhindert Brand

Kettershausen | 24.09.2020: Dank eines aufmerksamen Nachbars ist ein Brand in Kettershausen relativ glimpflich verlaufen. Der Mann hatte dicken Qualm aus dem Haus kommen sehen und verständigte sofort die Feuerwehr. Die hatte das Feuer im Flur schnell gelöscht. Verletzt wurde niemand, der Schaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Die Ursache ist noch unklar, die Kripo ermittelt.

800 800
https://www.rt1.de/nachbar-verhindert-brand-188373/
2020-09-24T07:18:15+01:00
HITRADIO RT1

Gartenhütte abgebrannt

Memminen-Buxach | 21.09.2020: In Buxach ist am Samstagabend aus noch unbekannter Ursache eine Gartenhütte komplett abgebrannt. Ein Jogger hatte das Feuer bemerkt und sofort die Feuerwehr gerufen. Die konnte zwar ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindern, die Hütte selbst wurde aber komplett zerstört. Der Sachschaden liegt bei etwa 10.000 Euro. Die Memminger Kripo ermittelt in alle Richtungen

800 800
https://www.rt1.de/gartenhuette-abgebrannt-187764/
2020-09-21T08:27:45+01:00
HITRADIO RT1