Tag Archiv: Coronatoter

© pixabay.com

Erster Coronainfizierter in Memmingen verstorben

Memmingen | Unterallgäu | 05.10.2020: In Memmingen gibt es den ersten Fall eines verstorbenen Coronainfizierten. Es handelt sich um einen hochbetagten Mann mit Vorerkrankungen. Oberbürgermeister Manfred Schilder spricht den Angehörigen sein Mitgefühl aus. Da sich die Zahl der Coronainfizierten hat über das Wochenende hinweg in Memmingen deutlich erhöht hat, berät sich die Stadt mit dem bayerischen Gesundheitsministerium über eine neue Allgemeinverfügung. Die Entscheidung darüber soll morgen fallen. Auch im Unterallgäu hat sich die Zahl der Coronafälle deutlich erhöht. Im Marianum Buxheim ist ein Schüler positiv auf Corona getestet worden. Alle 60 Schüler und 9 Lehrer der betroffenen Q11-Klasse sind nun in Quarantäne und werden heute getestet.

800 800
https://www.rt1.de/erster-coronainfizierter-in-memmingen-verstorben-189957/
2020-10-05T18:06:28+01:00
HITRADIO RT1