Tag Archiv: Eishockey

FCM-Spiele abgesagt – ECDC in Garmisch – Indians-Frauen starten in Bergkamen – ESV Buchloe mit Heimspiel und Derby

Memmingen | 16.10.2020: Erst mit Zuschauer, dann ohne, jetzt gar nicht mehr. Das Regionaliga-Spiel des FC Memmingen morgen gegen Burghausen ist abgesagt. Auch die Partie der zweiten Mannschaft in der Landesliga in Sonthofen findet nicht statt. Der FCM hatte Verbandsspielleiter Josef Janker mitgeteilt, dass sich ein Spieler aus dem Regionalliga-Kader wegen eines positiven Covid19-Falls in seinem schulischen Umfeld ab sofort in Quarantäne befindet. Janker entschied sich sofort vorsorglich für die Absage des Spiels.

Der ECDC Memmingen bestreitet heute Abend ein weiteres Testspiel. Die Indians treten beim Oberliga-Konkurrenten Riessersee. Die Begegnung wird ab 20 Uhr auf Sprade TV übertragen. Das für Sonntag angesetzte Vorbereitungssspiel in Bad Tölz ist, wie berichtet, abgesagt worden.
Die Eishockey-Frauen des ECDC Memmingen starten am Wochenende nun doch in die Bundesliga-Saison. Nachdem die beiden Spiele in Bergkamen zunächst wegen der Corona-Zahlen abgesagt wurden, sind sie nun nach Besserung der Lage wieder neu angesetzt worden. Diebereits veranlassten Stornierungen für Bus und Hotel konnten wieder rückgängig gemacht werden, sodass die Indians-Frauen morgen und am Sonntag ihre ersten beiden Punktspiele betreiten können.
Der ESV Buchloe will in der Eishockey-Bayernliga seine bisherige Erfolgsserie ausbauen. Die Pirates empfangen heute um 20 Uhr den EV Schongau. Es gibt noch Karten an der Abendkasse. Am Sonntag geht es dann nach Kempten zum Allgäu-Derby.

800 800
https://www.rt1.de/fcm-spiele-abgesagt-ecdc-in-garmisch-indians-frauen-starten-in-bergkamen-esv-buchloe-mit-heimspiel-und-derby-191815/
2020-10-16T14:26:58+02:00
HITRADIO RT1
© ECDC Memmingen

Hygienekonzept des ECDC Memmingen

Memmingen | 08.10.2020: Am Wochenende kommen auf den Eishockey-Oberligist ECDC Memmingen die ersten Vorbereitungsspiele zu. Coronabedingt sind allerdings nur 800 Zuschauer für die Eissporthalle zugelassen. Weil es noch keine Tageskarten gibt, können aktuell nur Dauerkartenbesitzer rein. Dabei gelten die Hygieneregeln, die zwingend beachtet werden müssen. Der ECDC hat ein Konzept erstellt, bei dem jedes Spiel und dessen Besuch genaustens geregelt wird. Das Konzept findet man auf der Homepage der Indians.

800 800
https://www.rt1.de/hygienekonzept-des-ecdc-memmingen-190533/
2020-10-08T16:46:17+02:00
HITRADIO RT1

FCM-Spiel abgesagt – Sieg und Niederlage für Buchloer Pirates – Auftaktsiege für Niederraunauer und Ottobeurer Handballer

| 05.10.2020: Wieder nichts – Die Regionalliga-Partie des FC Memmingen beim VfR Garching ist am Samstag erneut kurzfristig abgesagt worden. Die Mannschaft war bereits auf der Anfahrt, als die Nachricht kam.
Weil bei einem Garchinger Spieler Verdacht auf eine Corona-Infektion bestand, musste das Spiel gecancelt werden. Bereits zum dritten Mal in dieser Saison, die ja wegen der Corona-Pause schon 15 Monate dauert. Der FCM bleibt mit der Absage auf den Buskosten sitzen. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Ein Sieg, eine Niederlage – der ESV Buchloe kann mit dem Start in die Eishockey-Bayernliga durchaus zufrieden sein. Zum Auftakt gelang den Pirates ein verdienter 3 zu 2 Erfolg gegen Peißenberg.
Gestern Abend verlor der Aufsteiger gegen den amtierenden Bayernligameister Miesbach mit 2 zu 4. Dabei lagen die Buchloer schon mit 2 zu 0 vorn und es wäre mehr drin gewesen, wenn das Überzahlspiel nicht so schwach gewesen wäre.

Erfolgreicher Saisonstart für die Handballer des TSV Ototbeuren und des TSV Niederraunau in der Landesliga. Die Ottobeurer gewannen das Derby bei der Spielgemeinschaft Dietmannsried/Altusried knapp mit 25 zu 24. Den Siegtreffer erzielten die Ottobeurer wenige Sekunden vor dem Ende per Siebenmeter. Erfolgreichster Werfer war David Willert mit acht Toren. Ebenso spannend machten es die Raunauer in ihrer Gruppe. Sie siegten gegen Lauf/Heroldsberg mit 28 zu 27. Moritz Kornegger war mit ebenfalls acht Treffern bester Schütze. Duplizität der Ereignisse: Er verwandelte auch fünf Sekunden vor dem Ende einen Siebenmeter zum Sieg.

800 800
https://www.rt1.de/fcm-spiel-abgesagt-sieg-und-niederlage-fuer-buchloer-pirates-auftaktsiege-fuer-niederraunauer-und-ottobeurer-handballer-189905/
2020-10-06T07:43:02+02:00
HITRADIO RT1
© ECDC Memmingen

ECDC Memmingen rüstet auf

Memmingen | 01.10.2020: Der Eishockeyoberligist ECDC Memmingen rüstet in Sachen Spieler weiter auf. Der Verein hat sich einen weiteren Angreifer geholt, den 22-jährigen Schweden Johan Schreiber. Der junge Spieler war als Profi zuletzt beim Kitzbüheler EC, wo er der zweitbeste Scorer seiner Mannschaft war. Er erhält vorerst einen Vertrag bis Ende Dezember. Der ECDC startet bald wieder in die Vorbereitungen, ehe es am 09.10. das erste Testspiel gegen Ravensburg geben wird.

800 800
https://www.rt1.de/ecdc-memmingen-ruestet-auf-189525/
2020-10-01T09:24:14+02:00
HITRADIO RT1
© Pixabay

Neuer Torhüter für ECDC Memmingen

Memmingen | 28.09.2020: Der Eishockey-Oberligist ECDC Memmingen hat auf der Torhüter-Position den 28-jährigen Lukas Steinhauer verpflichtet. Er ist nun der zweite Goalie neben Joey Vollmar. Der 28-jährige spielte zuletzt beim Ligakonkurrenten Rosenheim, er war aber auch schon in der DEL aktiv. Lukas Steinhauer war wie sein jetziger Kollege Joey Vollmar auch schon einmal Oberliga-Torhüter des Jahres.

800 800
https://www.rt1.de/neuer-torhueter-fuer-ecdc-memmingen-188876/
2020-09-28T14:10:48+02:00
HITRADIO RT1

Eishockey: ECDC kooperiert mit Kronburger – ESV Buchloe mit Testspielsiegen

Memmingen/Buchloe | 21.09.2020: Na denn Prost – Der ECDC Memmingen hat einen neuen Getränkepartner. Neuer Zulieferer und auch Sponsor der Indians ist die Privatbrauerei Kronburg. Die Brauerei wird neben der Bereitsstellung sämtlicher Getränke auch auf dem Trikot des ECDC sichtbar sein. Das Kronburger Brauhaus samt Gaststätte wird bereits in fünfter Generation von der Familie Schweighart betrieben.

Während der Eishockey-Oberligist ECDC Memmingen erst so langsam mit mit dem Eistraining beginnt, ist der ESV Buchloe schon fließig am testen. In der Bayernliga beginnt die Punkterunde auch schon am 2. Oktober und damit fünf Wochen früher. Die Buchloer Pirates zeigen sich schon gut in Form. Gestern gab es einen souveränen 5 zu 0 Sieg gegen den Landesligisten Germering. Am Freitag wurde Fürstenfeldbruck mit 6 zu 4 geschlagen.

800 800
https://www.rt1.de/eishockey-ecdc-kooperiert-mit-kronburger-esv-buchloe-mit-testspielsiegen-187837/
2020-09-21T08:52:03+02:00
HITRADIO RT1

Eishockey-Oberliga hält an Saisonstart fest

Memmingen | 03.09.2020: Die Eishockey-Oberliga hält trotz aller Widrigkeiten vorerst an einem Saisonstart Mitte Oktober fest. Das hat der DEB am Abend nach einer Videokonferenz mit allen Clubs der Nord- und Südgruppe mitgeteilt. Zudem wurde vereinbart, bei der Politik mit Nachdruck auf eine Aufnahme in das Corona-Hilfspaket zu drängen. Ob der für 16. Oktober vorgesehene Ligastart tatsächlich beibehalten werden kann, darüber soll bei einer weiteren Videokonferenz am 15. September abgestimmt werden. Zuvor werde es noch politische Beratungen geben, von denen letztlich abhängt, ob ein Spielbetrieb durchgeführt werden kann. Entscheidend werde sein, ob Zuschauer zugelassen werden. Die Vereine bewerten die aktuellen Tendenze eher positiv.

800 800
https://www.rt1.de/eishockey-oberliga-haelt-an-saisonstart-fest-184980/
2020-09-03T06:30:16+02:00
HITRADIO RT1
© Pixabay

Eishockey-Oberliga Start ungewiss

Memmingen | 28.08.2020: Der Start der Eishockey-Oberliga Mitte Oktober steht mehr denn je auf der Kippe. Nach der gestrigen Ministerpräsidenten-Entscheidung, Großveranstltungen bis Ende des Jahres nicht zuzulassen, sieht der Deutsche Eishockeybund dringenden Handlungsbedarf. Eine Arbeitsgruppe soll nun Rahmenbedingungen für eine Rückkehr der Zuschauer erstellen. Wir brauchen ein klare Pespektive, heißt es seitens des Deutschen Eishockey-Bunds. Der Verband hofft, dass es doch noch im November losgehen kann.

 

800 800
https://www.rt1.de/eishockey-oberliga-start-ungewiss-184198/
2020-08-28T15:21:26+02:00
HITRADIO RT1