Tag Archiv: Frau

Betrunkene geht in Bad Wörishofen auf Ex-Mann los

Bad Wörishofen | 30.10.2020: Eine 42-jährige Frau hat sich in Bad Wörishofen mehrere Strafverfahren eingehandelt. Sie war zur Wohnung ihres Ex-Ehemanns gefahren, fing dort mit ihm zu streiten an und schlug letztlich auch auf ihn ein. Weil die Frau auf die herbeigerufene Polizei einen betrunkenen Eindruck machte, ließen sie die Beamten ins Röhrchen pusten. Das Ergebnis: Über zwei Promille. Ihr Führerschein wude gleich beschlagnahmt, es folgten Anzeigen unter anderem wegen Trunkenheit im Verkehr und Körperverletzung.

800 800
https://www.rt1.de/betrunkene-geht-in-bad-woerishofen-auf-ex-mann-los-194895/
2020-10-30T07:00:07+01:00
HITRADIO RT1

Frau in Pfaffenhausen vom eigenen Auto erfasst

Pfaffenhausen | 29.10.2020: Durch ihre Nachlässigkeit ist eine 57-jährige Frau in Pfaffenhausen schwer verletzt worden. Sie hatte ihr Auto abgestellt, aber laut Polizei nicht ausreichend gegen ein Wegrollen gesichert. Das Auto erfasste die Frau und sie wurde zwischen ihrem eigenem und dem ihres Mannes eingeklemmt. Sie wurde mit Verletzungen im Beckenbereich ins Krankenhaus gebracht. Zudem entstand an beiden Autos ein Sachschaden von 5.000 Euro.

800 800
https://www.rt1.de/frau-in-pfaffenhausen-vom-eigenen-auto-erfasst-194736/
2020-10-29T15:31:44+01:00
HITRADIO RT1

Frau in Etrringen durch aufmerksamen Nachbarn gerettet

Ettringen | 19.10.2020: Das gute Gehör eines Nachbarn hat eine 89-jährige Frau in Ettringen aus einer misslichen Lage befreit. Die Seniorin war in ihrer Wohnung gestürzt, konnte nicht mehr aufstehen und rief um Hilfe.
Ein Hausbewohner hörte dies und wählte sofort den Notruf. Die Feuerwehr öffnete die Türe und so konnte der Frau geholfen werden. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

800 800
https://www.rt1.de/frau-in-etrringen-durch-aufmerksamen-nachbarn-gerettet-192105/
2020-10-19T05:53:41+01:00
HITRADIO RT1

Frau droht mit Mord

Ottobeuren | 21.09.2020: Eine 44-jährige Frau hat in Ottobeuren einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Ihr Ex-Freund war zur Polizei gekommen, weil er von ihr bedroht wurde – sie wolle ihn erschießen und seine Familie mit einer Bombe hochjagen. Weil er wusste, dass sie eine Waffe hat, war die Bedrohung ernst zu nehmen. Vor allem weil die Frau auch an der Arbeitsstelle des Mannes erschien und vor seinen Kollegen das Ganze wiederholte. Mehrere Streifen rückten aus und die Frau wurde wenig später festgenommen. Betrunken am Steuer, aber ohne Waffe. Die wurde in ihrer Wohnung sichergestellt.

800 800
https://www.rt1.de/frau-droht-mit-mord-187762/
2020-09-21T05:57:42+01:00
HITRADIO RT1
Alkohol Schnaps betrunken
© pixabay.com

Frau beißt Polizisten

Memmingen | 08.09.2020: Eine stark alkoholisierte 43-jährige Frau hat sich am Sonntag, spät in der Nacht, geweigert, ein Lokal zu verlassen. Als zwei Polizisten sie mitnehmen wollten, warf sich sich zu Boden, beleidigte einen Polizisten massiv und versuchte schließlich auf der Dienststelle die Polizisten zu beißen. Nun drohen ihr eine Reihe von Anzeigen.

800 800
https://www.rt1.de/frau-beisst-polizisten-185837/
2020-09-08T13:09:10+01:00
HITRADIO RT1
© pixabay.com

Einbrüche in Memmingen

Memmingen | 07.09.2020: In der Augsburger Straße sind der oder die Täter durch ein offenes Fenster im Schlafzimmer in die Wohnung gelangt. Dort haben sie wertvollen Schmuck gestohlen, wähend die Bewohner auf der Terrasse gesessen sind. Bei dem zweiten Einbruch ist eine junge Frau mit braunen Locken über einen Zaun gestiegen, wurde dabei aber von einem Nachbarn gesehen, der sie angesprochen hat. Daraufhin ist sie ohne Diebesgut geflohen. Kurios dabei ist, dass die Frau zwei Motorradhelme mit sich trug und ihr Arm bis zum Ellenbogen eingegipst war. Die Frau wird auf ungefähr 25 Jahre geschätzt.

800 800
https://www.rt1.de/einbrueche-in-memmingen-185556/
2020-09-07T09:27:47+01:00
HITRADIO RT1