Tag Archiv: Mindelheim

Mindelheimer Innenstadt wird nächstes Jahr am Wochenende autofrei

Mindelheim | 28.10.2020: Von Samstagnachmittag bis Sonntagnacht keine Autos mehr in der Mindelheimer Innenstadt – dieser Antrag der Mindelheimer CSU-Stadtratsfraktion soll zumindest einen Versuch wert sein. Das Plenum stimmte dem Vorschlag zu, probeweise im nächsten Jahr von Mai bis September die Innenstadt quasi zischen den Toren dicht zu machen. Dadurch könne am Wochenende die Aufenthaltsqualität im Zentrum Mindelheims deutlich erhöht werden, argumentiert die CSU. Schon vor Jahren kam ein solcher Vorschlag von der SPD – seinerzeit wurde er abgelehnt.

800 800
https://www.rt1.de/mindelheimer-innenstadt-wird-naechstes-jahr-am-wochenende-autofrei-194430/
2020-10-28T12:48:29+01:00
HITRADIO RT1
© Polizei Schwaben Süd-West

Drogenfund in Mindelheim

Mindelheim | 30.09.2020: Die Polizei hat einen mutmaßlichen Drogenhändler in Mindelheim hochgenommen. Wegen des Verdachts auf Drogenhandel haben die Beamten die Wohnung des 25-jährigen durchsucht – und wurden fündig: 100 Gramm Marihuana, sowie Amphetamin und Ketamin. Der Unterallgäuer wird nun angezeigt.

800 800
https://www.rt1.de/drogenfund-in-mindelheim-189351/
2020-09-30T12:31:57+01:00
HITRADIO RT1
© pixabay.com

Corona-Entwarnung am Mindelheimer Maristenkolleg

Mindelheim | Unterallgäu | 29.09.2020: Wie es aussieht kann der Abiturjahrgang am Mindelheimer Maristenkolleg bald wieder zurück in den Präsenzunterricht. Ein Schüler hatte sich mit Corona infiziert. Zwar müssen die übrigen Schüler noch einige Tage in Quarantäne bleiben, aber alle ihre Corona-Tests waren negativ. Das teilt das Landratsamt mit. Auch die wegen eines Falls in Isolation geschickte zweite Klasse an der Grundschule in Türkheim kann ab Donnerstag wieder zurück ins Klassenzimmer. Auch allgemein hat sich die Lage wieder etwas entspannt: In Memmingen, dem Unterallgäu und dem Landkreis Günzburg werden bei den Coronainfektionen keine Warnschwellen überschritten.

800 800
https://www.rt1.de/corona-entwarnung-am-mindelheimer-maristenkolleg-188993/
2020-09-29T06:49:39+01:00
HITRADIO RT1
© Bundespolizei

Brummifahrer mit 2,5 Promille Alkohol unterwegs

Mindelheim | 28.09.2020: Über 2,5 Promille Alkohol im Blut – so extrem betrunken ist ein Lastwagenfahrer in Mindelheim unterwegs gewesen. Der 57-jährige hat Hygieneartikel ausgeliefert. Dabei fiel einer Mitarbeiterin auf, dass der Mann kaum gerade laufen konnte und verständigte die Polizei. Die stellte bei der anschließenden Kontrolle den extremen Alkoholwert fest. Auch einen Arbeitszeitennachweise hatte der Mann nicht – er musste mehrere Geldbußen zahlen. Sein Führerschein ist erstmal weg.

800 800
https://www.rt1.de/brummifahrer-mit-25-promille-alkohol-unterwegs-188767/
2020-09-28T06:31:19+01:00
HITRADIO RT1

Trotz aller Bemühungen – Landwirtschaftsschule Mindelheim wird geschlossen

Mindelheim | 09.09.2020: Große Enttäuschung für alle Bauern im Unterallgäu: Die Mindelheimer Landwirtschaftsschule wird definitiv 2022 geschlossen. Daran hat auch ein erneutes Treffen von Bauern und Politikern aus der Region mit der bayerischen Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber in München nichts geändert.
Dazu der Unterallgäuer Landrat Alex Eder:

Durch die Schließung müssen Schüler deutlich längere Fahrwege in Kauf nehmen – oder es gleich bleiben lassen. Damit das nicht passiert, setzt man nun alle Hoffnungen in eine Arbeitsgruppe zur Digitalisierung. Laptops und Heimunterricht könnten die langen Fahrten ersparen.

800 800
https://www.rt1.de/trotz-aller-bemuehungen-landwirtschaftsschule-mindelheim-wird-geschlossen-186126/
2020-09-09T17:46:07+01:00
HITRADIO RT1
  © Feuerwehr Augsburg

Werbeschild in Brand

Mindelheim | 03.09.2020: In Mindelheim hat das Werbeschild eines Autohauses lichterloh gebrannt. Da die Feuerwehr schnell genug anrücken konnte, hatte das Feuer keine Chance sich auf nebenstehende Autos und Paletten auszubreiten. Der Grund für den Brand sei wohl ein technischer Defekt an einer elektrischen Werbetafel.

800 800
https://www.rt1.de/werbeschild-in-brand-185103/
2020-09-03T16:40:30+01:00
HITRADIO RT1