Tag Archiv: Porzess

Auf Memminger Supermarktplatz onaniert: Hohe Geldstrafe

Memmingen | 15.10.2020: Hoffentlich ist es ihm eine Lehre: Das Memminger Amtsgericht hat einen 49-jährigen Mann einer Geldstrafe von 1.750 Euro verurteilt, weil er sich vor einer 16-jährigen selbst befriedigt hat. Und das ganze auch noch öffentlich auf dem Parkplatz eines Memminger Supermarkts in der Fraunhoferstraße. Er hatte die Jugendliche beobachtet, die Hose geöffnet und onaniert. Die 16-jährige bemerkte ihn und verständigte die Polizei, die ihn noch vor Ort erwischte. Weil er vor Gericht gleich alles zugab, blieb es bei einer Geldstrafe.

800 800
https://www.rt1.de/auf-memminger-supermarktplatz-onaniert-hohe-geldstrafe-191571/
2020-10-15T10:34:19+01:00
HITRADIO RT1