Tag Archiv: Schwerverletzte

  © Pixabay

Viele Unfälle und zwei Schwerverletzte bei Starkregen

Memmingen | Unterallgäu | 25.09.2020: Gestern Abend hat es kräftig geschüttet – und das hat gleich zu mehreren Aquaplaning-Unfällen auf der A7 und der A96 geführt. Am schlimmsten erwischt hat es dabei einen 66-jährigen Sportwagenfahrer Höhe Mindelheim. Beim Überholen schleuderte er von der Fahrbahn, überschlug sich und wurde eingeklemmt. Schwer verletzt kam er per Notarzt ins Krankenhaus. Bei den weiteren Autobahnunfällen wurde niemand verletzt, der entstandene Sachschaden geht aber insgesamt in die zehntausende. Allerdings hat die Polizei gestern Abend nahe Kronburg zufällig bei einer Streifenfahrt einen schwer verletzten 19-jährigen Radfahrer auf der Straße liegend entdeckt. Der junge Mann war zuvor zwischen Greuth und Illerbeuren unterwegs. Im Baustellenbereich ist er offenbar wegen der regennassen verschmutzen Straße gestürzt. Er trug keinen Fahrradhelm und kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

800 800
https://www.rt1.de/viele-unfaelle-und-zwei-schwerverletzte-bei-starkregen-188664/
2020-09-25T15:35:44+02:00
HITRADIO RT1

Zwei Schwerverletzte bei Unfall nahe Bad Wörishofen

Bad Wörishofen | 16.09.2020: Ein Auto ist heute Vormittag auf dem Weg von Schlingen Richtung Pforzen in einen Traktor gekracht, ein Rentnerpaar aus dem Unterallgäu wurde dabei schwer verletzt. Der 84-jährige Fahrer eines SUV wollte ein Auto und einen Traktor mit Anhänger überholen, als der Traktor plötzlich in einen Feldweg abbog. Der SUV krachte voll in die Seite und blieb völlig kaputt auf dem Feldweg liegen. Die Frau wurde eingeklemmt und musste mit dem Rettungshubschrauber abgeholt werden.

800 800
https://www.rt1.de/zwei-schwerverletzte-bei-unfall-nahe-bad-woerishofen-187287/
2020-09-16T17:29:56+02:00
HITRADIO RT1