Tag Archiv: Vermisstensuche

Glückliches Ende einer Vermisstensuche in Buchloe

Buchloe | 05.10.2020: Glückliches Ende einer Vermisstensuche in Buchloe. Eine 72-jährige Frau war gestern Abend nicht mehr wie erwartet nach Hause gekommen. Weil zu befürchten war, dass sind orientierunglsos herumirrt, wurde eine große Suchaktion in Buchloe und den umliegenden Gemeinden gestartet – mit Hubschrauber und Spürhunden. Zunächst erfolglos – Erst nach einem Hinweis eines Lokführers der Strecke Buchloe-Kaufering konnte die Frau gefunden werden. Leicht unterkühlt, ansonsten aber wohlauf.

800 800
https://www.rt1.de/glueckliches-ende-einer-vermisstensuche-in-buchloe-189908/
2020-10-05T06:54:54+01:00
HITRADIO RT1

Happy End nach großer Vermisstensuche

Bad Wörishofen | 10.09.2020: Rund 60 Rettungsdienstler und Polizisten, 25 Suchhunde und sogar ein Polizeihubschrauber – gestern hat in Bad Wörishofen eine groß angelegte Suchaktion stattgefunden. Am Ende mit Erfolg! Eine 84-jährige Frau war aus einem Seniorenwohnheim verschwunden. Gegen Mittag entdeckte eine Hundestreife der DLRG die Frau in einer Gartenhecke am Boden liegend. Sie war orientierungslos, aber zum Glück nur leicht unterkühlt, und kam vorsichtshalber in ein Krankenhaus.

800 800
https://www.rt1.de/happy-end-nach-grosser-vermisstensuche-186180/
2020-09-10T07:22:47+01:00
HITRADIO RT1
  © Polizei Schwaben Süd/West

Michael Bonitz aus Ichenhausen vermisst

Ichenhausen | 08.09.2020: Wo ist Michael Bonitz? Der 45-jährige Mann aus Ichenhausen wird schon seit über zwei Monaten von seinen Angehörigen vermisst. Nun bittet auch die Polizei um Hilfe bei der Suche nach dem Mann. Er spricht mit sächsischem Dialekt und befindet sich möglicherweise in einer psychischen Ausnahmesituation. Vermutlich ist er zu Fuß unterwegs und hält sich womöglich schon seit längerem im Freien auf.

800 800
https://www.rt1.de/michael-bonitz-aus-ichenhausen-vermisst-185917/
2020-09-08T16:42:55+01:00
HITRADIO RT1