© RT1

Panne in Biberbach: Benzin im Diesel!

Was für ein Ärger für viele Autofahrer in Biberbach im Landkreis Augsburg! Wer dort an der Tankstelle in den letzten Tagen Diesel gezapft hat, hat auch Benzin in den Tank bekommen. Grund war ein technischer Defekt beim Tanklaster. Die Tankstelle war gestern dann gesperrt, alles ist abgepumpt und gereinigt worden. Mittlerweile ist wieder auf und ihr könnt dort bedenkenlos tanken. Wie viele Autos betroffen sind, ist noch unklar. Die meisten springen nicht mehr an oder der Motor stottert.

Jetzt geht es darum, wer für den Schaden aufkommt. Rechtsanwalt Patrick Plückthun von der Kanzlei Burkard sagt im RT1-Interview:

Die Tankstelle könne dann versuchen, sich das Geld beim Lieferanten wieder zu holen. Wenn ihr betroffen seid, am besten direkt bei der Tankstelle anrufen. (mac)