Tausende Sportler kämpfen beim Augsburger Stadtlauf gegen die Hitze

Rund 3300 Sportler haben der Hitze am vergangenen Sonntag getrotzt und am Augsburger Stadtlauf teilgenommen. Schnellster Mann war Florian Beck. Der 21-Jährige Augsburger hat für die 10,5 Kilometer lange Strecke 34 Minuten und 57 Sekunden gebraucht. Er sagte danach, dass er den Stadtlauf so richtig genossen hat:


Schnellste Frau war die Berlinerin Nicole Schulze. Sie lief nach 42 Minuten und 13 Sekunden ins Ziel. Zusätzlich gab es einen Halbmarathon, einen Nordic-Walking-Wettbewerb und einen Kinderlauf. Während des Stadtlaufs waren einige Straßen gesperrt und etwa 300 Helfer im Einsatz.

800 800
https://www.rt1.de/tausende-sportler-kaempfen-beim-augsburger-stadtlauf-gegen-die-hitze-27854/
2017-08-28T14:33:49+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg