Teigl verlässt den FCA Richtung Wien

Es gibt einen weiteren Abgang beim FC Augsburg. Georg Teigl wechselt nach dreieinhalb Jahren zurück in seine Heimat Österreich, zum FK Austria Wien. Teigl war von RB Leipzig nach Augsburg gekommen und hat insgesamt 27 Bundesliga-Spiele absolviert. Bei Austria Wien will der Rechtsverteidiger wieder häufiger auf dem Platz stehen. Er war zuletzt vom FCA freigestellt worden, um sich einen neuen Verein zu suchen. Sein Vertrag wäre noch bis 2022 gelaufen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/teigl-verlaesst-den-fca-richtung-wien-185713/
2020-09-07T19:22:56+02:00
HITRADIO RT1