Teil der Friedberger Skulptur im Schlossweier gestohlen

Erst vor Kurzem hatte der Friedberger Stadtrat beschlossen, die Bronzefigur mit dem Titel Küssen verboten aus dem Schlossweiher zu kaufen. Die kostet fast 34.000 Euro. Jetzt ist ein Teil der Figur verschwunden. Unbekannte haben den Frosch, der zu der im Wasser befestigten Frau gehört, gestohlen. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter bereits vor rund einer Woche zugeschlagen haben. Die Stadt Friedberg hat für Hinweise eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt. Sie hatte die Figur wie sechs weitere Kunstwerke für die Dauer der Landesausstellung angemietet. Außerdem werden neben der Skulptur im Schlossweiher noch zwei weitere Ausstellungsstücke weiterhin in Friedberg zu sehen sein. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/teil-der-friedberger-skulptur-im-schlossweier-gestohlen-203047/
2020-12-14T12:01:51+01:00
HITRADIO RT1