Teilnahmebedingungen - Versteigerungsmarathon 2018

1. Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist die HITRADIO RT1 Augsburg GmbH, Curt-Frenzel-Straße 4, 86167 Augsburg.

2. Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter und deren nächste Angehörige (Eltern, Geschwister, Ehepartner, Kinder) des Veranstalters und der mit ihr verbundenen Unternehmen sowie auch Mitarbeiter von Kooperations- und Werbepartner sowie Sponsoren, die bei der Vorbereitung und Durchführung des Versteigerungstages beteiligt sind.

3. Zeitraum der Versteigerungen

Die Auktionen rund um den Versteigerungsmarathon enden am 10. Dezember 2018 um 17 Uhr.

4. Ablauf

Die jeweils bezeichneten Pakete werden am 10. Dezember 2018 um 17 Uhr ausschließlich online versteigert. Bis zu diesem Zeitpunkt können Gebote abgegeben werden, maßgeblich und entscheidend ist das Höchstgebot, das am 10. Dezember 2018 bis 17 Uhr abgegeben wurde. Nur derjenige hat Anspruch auf den Preis und ist verpflichtet, den gebotenen Betrag zu entrichten.

Die unterschiedlichen Pakete werden in den jeweiligen Leistungsbeschreibungen definiert. Weiterführende (Neben-/Folge) Leistungen wie z.B. Reisen zu einem eventuellen Veranstaltungsort, Übernachtung, Verpflegung, Spesen usw. sind nur dann im Preis inbegriffen, wenn diese Leistungen bei der Leistungsbeschreibung im Programm von HITRADIO RT1 und deren Homepage ausdrücklich genannt wurden.

5. Gewinnbenachrichtigung

Der Ersteigerer wird zeitnah nach Beendigung der Auktionen (11.12.18) per E-Mail über das ersteigerte Paket benachrichtigt und informiert. 

Ein Barauszahlung, Änderung oder ein Umtausch der Pakete ist nicht möglich. Die ersteigerten Pakete sind nicht auf Dritte übertragbar, abtretbar und dürfen nicht veräußert werden. Die Preise werden nur an den Auktionsgewinner persönlich unter Vorlage des Ausweises ausgegeben.

Jeder Teilnehmer verpflichtet sich mit der Teilnahme, sich im Falle eines Ersteigerns in angemessenem Umfang für aufmerksamkeitsstarke und medienwirksame Übergabeaktionen und andere Presse- und Medienaktivitäten zur Verfügung zu stellen. Er erklärt sich mit der Veröffentlichung seines Namens und des Wohnortes einverstanden (z.B. Online, OnAir etc.). Insbesondere im Programm von HITRADIO RT1 sowie deren social media-Kanälen.

6. Ausschluss von der Teilnahme

Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer von den Auktionen auszuschließen.

Weiter behält er sich vor, Teilnehmer aus wichtigen Grund auszuschließen, insbesondere die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen (insbesondere Sammel- oder Mehrfachteilnahmen).

7. Vorzeitige Beendigung bzw. Abbruch der Auktionen

Der Veranstalter ist berechtigt, die Auktionen vorzeitig abzubrechen, auszusetzen oder zu verändern, wenn unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegende Umstände eintreten, die die ursprüngliche Durchführung erschweren oder für den Veranstalter unzumutbar machen.

8. Haftung

Die Preise des Versteigerungstages von HITRADIO RT1 werden zum Großteil von Drittfirmen gesponsert. Die Abwicklung und Einlösung der ersteigerten Preise erfolgt direkt mit den Firmen, die die Preise zur Verfügung gestellt haben. HITRADIO RT1 übernimmt keine Verantwortung/Gewährleistung für den Gewinn selbst. Ansprüche wegen Sach- oder Rechtsmängel an den vom Sponsor gestifteten Gewinnen sind ausschließlich diesen gegenüber geltend zu machen. Mit der Übergabe des jeweiligen Gutscheins ist HITRADIO RT1 von allen Verpflichtungen frei, sollten solche bestanden haben. Der Veranstalter kann auch nicht zur Verantwortung gezogen werden, falls ein Sponsor zahlungsunfähig wird oder der Preis nicht in der on-air genannten Form ausgeliefert werden oder stattfinden kann. HITRADIO RT1 kann unter keinen Umständen für Vorkommnisse und/oder Unfälle sowie deren Folgen haftbar gemacht werden, in die die Auktionsgewinner im Zusammenhang mit dem Versteigerungstag/Einlösung des jeweiligen Versteigerungspakets und dessen Folgen verwickelt werden oder die dabei von ihnen verursacht werden.

9. Hinweise und Bedingungen von Facebook

Der Versteigerungstag steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Den Teilnehmern entstehen gegenüber Facebook keinerlei Ansprüche aus der Teilnahme am Versteigerungstag. Anfragen und Hinweise durch die Teilnehmer sind ausschließlich an den Veranstalter und nicht an Facebook zu richten.

10. Datenschutz

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt gemäß der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Die Datenschutzinformationen gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung werden in einem gesonderten Dokument zur Verfügung gestellt und können hier abgerufen werden. 

11. Ausschluss des Rechtsweges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

12. Sonstiges

Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Die Teilnahme- und Durchführungsbedingungen dürfen vom Veranstalter jederzeit ohne Vorankündigung und Angabe von Gründen geändert werden.