Testergebnisse in Hirblingen nur mit Verspätung?

In der Corona-Teststation im Landkreis Augsburg gibt es offenbar weitere Probleme. Die Testergebnisse werden vom Betreiber teils nur mit Verspätung an die Betroffenen herausgegeben und damit die versprochene 36-Stunden-Frist nicht eingehalten. Laut AZ sind bislang knapp 20 Fälle bekannt. Demnach gibt es laut einem internen Schreiben Mängel bei den Arbeitsabläufen. Laut Landratsamt wurden aber positive Testergebnisse schnell mitgeteilt. In der Teststation haben sich bislang 1000 Menschen testen lassen, sie ist seit zwei Wochen in Betrieb. Pro Tag wären bis zu 450 Tests möglich. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/testergebnisse-in-hirblingen-nur-mit-verspaetung-187310/
2020-09-17T06:28:50+02:00
HITRADIO RT1