„The Show must go on“ – Sondergenehmigung für Augsburger Freilichtbühne

Nach der Corona-Pause geht’s am Samstag auf der Freilichtbühne wieder los: Das Staatstheater zeigt die Musical-Gala „The Show must go on“ – und es gibt noch Karten. Denn statt der ursprünglich 100 und dann 200 Zuschauer dürfen jetzt 550 pro Vorstellung kommen – dank einer Sondergehmigung. Die Musical-Gala läuft bis Ende Juli, und auch die Augsburger Philharmoniker haben zwei Auftritte geplant. Es gelten Abstandsregeln, und auch am Platz sollen alle Zuschauer ihre Maske getragen – sie dürfen aber Essen und Trinken mitbringen und dann während der Vorstellung konsumieren. Der Gastro-Bereich an der Freilichtbühne bleibt vorerst zu. (az)

800 800
https://www.rt1.de/the-show-must-go-on-sondergenehmigung-fuer-augsburger-freilichtbuehne-135526/
2020-06-23T18:53:49+01:00
HITRADIO RT1