Ticketautomat in Neusäß aufgebrochen – Polizei schnappt Täter

Die Polizei hat am Bahnhof in Neusäß einen 43- Mann festgenommen, der einen Fahrkartenautomaten aufbrechen wollte. Bahnmitarbeiter hatten am frühen Donnerstagmorgen Alarm geschlagen. Die Polizei rückte sofort mit mehreren Steifen an und schnappen einen der Täter. Sein Komplize entkam. Eigentlich wollte die Polizei mit einem Hubschrauber nach dem Komplizen suchen, weil das Wetter aber schlecht war, musste Einsatz abgebrochen werden. Am Bahnsteig lag noch das Werkzeug der Täter rum – Geld haben sie aus dem Automaten nicht geholt, der Sachschaden liegt aber schon bei rund 5.000 Euro. (lt)

800 800
https://www.rt1.de/ticketautomat-in-neusaess-aufgebrochen-polizei-schnappt-taeter-191935/
2020-10-19T11:14:34+01:00
HITRADIO RT1