Tierquäler schießt Brieftaube in Friedberg an

Die Friedberger Polizei sucht einen Unbekannten, der eine Taube angeschossen hat. Dabei handelt es sich um kein gewöhnliches Tier, sondern um eine Brieftaube, die frei fliegt und immer wieder zu einer Familie in Rederzhausen zurückkommt. Der Besitzer bemerkte am Maifeiertag, dass das Tier verletzt war. Der Tierarzt holte eine Bleikugel aus der Taube, die wohl aus einem Luftgewehr stammt. Der Besitzer hat jetzt wegen Tierquälerei Anzeige erstattet, die Polizei bittet jetzt um Hinweise.(erl/dc)

800 800
https://www.rt1.de/tierquaeler-schiesst-brieftaube-in-friedberg-an-99540/
2019-05-08T06:46:08+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg