Todesursache des 36-jährigen Besuchers der Friedberger Schlagertage noch unklar

Die Todesursache des 36-Jährigen, der nach einer Auseinandersetzung mit Security-Männern auf den Friedberger Schlagertagen in seiner Wohnung gestorben ist, wird wohl erst in einigen Wochen feststehen. Denn die Polizei wartet jetzt auf ein toxikologisches Gutachten. Eine Obduktion hatte bereits ergeben, dass es keinerlei Gewalteinwirkung gegeben hatte. Der 36-Jährige war nach der Auseinandersetzung selbst nach Hause gegangen. Angehörige hatten ihn später tot aufgefunden. (ah/dc)

800 800
https://www.rt1.de/todesursache-des-36-jaehrigen-besuchers-der-friedberger-schlagertage-noch-unklar-64755/
2018-05-15T06:34:48+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg