Tödliche Verkehrsunfälle am Wochenende

Bei einem Verkehrsunfall in Bittenbrunn ist am Samstag Abend ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 20-jährige Neuburger war gegen halb sechs mit einem geliehenen Motorrad Richtung Rennertshofen unterwegs. In einer Rechtskurve kam er auf die Gegenfahrbahn. Er krachte in das entgegenkommende Auto einer 64-Jährigen. Anschließend wurde er gegen ein weiteres Auto geschleudert. Der Mann wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.
Ein Verkehrsunfall am Sonntag Abend bei Karlskron hat zwei Menschen das Leben gekostet. Eine 60-Jährige Fahrerin war auf der B13 auf Höhe Brautlach unterwegs, als sie plötzlich auf die Gegenfahrbahn geriet. Ein entgegenkommender Audi-Fahrer versuchte mit einer Notbremsung, den Zusammenstoß zu vermeiden. Ein Motorradfahrer hinter ihm krachte gegen das Auto und wurde auf die Fahrbahn geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle. Die Fahrerin, die auf die Gegenfahrbahn geraten war, krachte mit voller Wucht gegen einen Baum. Auch sie überlebte den Unfall nicht. (eh)

 

800 800
https://www.rt1.de/toedliche-verkehrsunfaelle-am-wochenende-im-landkreis-neuburg-schrobenhausen-102559/
2019-06-17T08:25:23+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg